Psychosomatisches Zentrum Waldviertel

Adresse

Psychosomatisches Zentrum WaldviertelA-3730 Eggenburg, Grafenbergerstr.2
Tel.: 0 29 84 / 20 228
Fax: 0 29 84 / 20 228-30 699
e-mail: info@pszw.at
homepage: www.pszw.at

Leitung

Ärztliche Leitung: Prim. Prof. DDr. Dipl. Psych. Andreas Remmel
Kaufmännische Leitung: Mag. Martin Gelbenegger
Pflegedienstleitung: DGKS Maria Steininger

Sie erreichen uns

Montag-Freitag 07:30 bis 16:00 Uhr

Im Psychosomatischen Zentrum Waldviertel werden PatienInnen mit psychosomatischen Krankheiten sowie PatientInnen mit primär körperlichen Krankheiten und psychischen Co-Faktoren behandelt. Wir arbeiten in einem multiprofessionellen Team aus FachärztInnen, Pflegepersonal, PsychologInnen/PsychotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen, ErnährungswissenschaftlerInnen, PhysiotherapeutInnen, Musik- und KunsttherapeutInnen und weiteren speziell ausgebildeten Fachkräften. Unser Behandlungskonzept hat zum Ziel die Patientinnen qualifiziert und nachhaltig aus ihrem Leiden wieder in einen geregelten und beschwerdefreien Alltag zu begleiten.

Indikationen zur Behandlung

  • Körperliche Erkrankungen mit erheblichen psychosozialen Faktoren
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Essstörungen
  • Adipositas per magna
  • Chronische Schmersyndrome
  • Depressive Störungen bei körperlichen Erkrankungen
  • Angst- und Panikstörungen
  • Autonome funktionelle Störungen
  • Schlafstörungen
  • Tinnitus aureum
  • Komorbide Persönlichkeitsstörungen
  • Belastungs- und Anpassungsstörungen
  • Chronische Stresserkrankungen, burn-out

Kontraindikationen

Patientinnen mit akut psychotischen Zustandsbildern, akuter Selbst- oder Fremdgefährdung, akuten Abhängigkeitserkrankungen sowie Gehirnerkrankungen werden im PSZW nicht behandelt.

Aufnahme

Die Zuweisung in unserem Zentrum erfolgt über FachärztInnen, ÄrztInnen für Allgemeinmedizin oder ein anderes Krankenhaus.
Vor der Aufnahme wird mit den PatientInnen ein Vorgespräch mit einem/einer Arzt/Ärztin oder einem/einer Therapeuten/Therapeutin geführt.