Tomatis Institut NÖ

Jaidhof 35
3542 Gföhl
Tel.: 0 27 16 / 76 688 - 4
info@iavw.at
http://www.tomatis-center.at/

Tomatis, HNO-Arzt, Wissenschaftler, Psychologe und Erforscher der Zusammenhänge zwischen Ohr, Gehirn und Nervensystem, zwischen Hören, Psyche und Sprache, konnte nachweisen:
„Das Ohr nimmt als Hör- und Gleichgewichtsorgan innerhalb der Sinne eine zentrale Stellung ein. Darüber hinaus ist es für die Aufladung; die Dynamisierung, die Aktivierung unseres Gehirns und Nervensystems bis zu 90% verantwortlich. Ein Kind mit Schulschwierikgeiten hat sein Hörverlangen abgestellt. Öffnen die Kinder aktiv hinhörend ihre teilweise oder völlig verschlossenen Ohren dem klingenden Reichtum der Sprache, so öffnet sich ihnen ohne Zweifel die Pforte zum Schulerfolg."

Bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen hat sich das TOMATIS Training bewährt:

  • bei Lernschwierigkeiten, Teilleistungsstörungen, Legasthenie, Lese-, Rechtschreib- und Rechenschwäche
  • bei Stimm-, Sprech- und Sprachproblemen
  • bei Entwicklungs-, Verhaltensstörungen, Haltungsfehlern sowie Rechts-Links-Koordinationsproblemen
  • zur Förderung von Grob-, Feinmotorik und der Tonusregulation
  • zur Förderung von Aufmerksamkeit, Konzentration sowie der Lern-Merkfähigkeit
  • bei Angst-, Unruhezuständen, Schulangst, Depressivität
  • bei Hyperaktivität, Aggressivität und Motivationsverlust