Ambulatorium Sonnenschein Verein Diagnose und Behandlungszentrum für behinderte Kinder und Jugendliche

Eichendorff Straße 48
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/75305
E-Mail: sekretariat@ambulatorium-sonnenschein.at
Homepage: www.ambulatorium-sonnenschein.at

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr

Seit 2. Mai 1995 steht unter der Leitung eines Facharztes für Kinder- und Jugendheilkunde ein Team, bestehend aus einer weiteren Kinderärztin, einer praktischen Ärztin, zugleich Psychotherapeutin, Logopäden, Physio- und Ergotherapeuten, einer Sonder- und Heilpädagogin, einer Sozialarbeiterin, einer Frühförderin sowie drei klinischen Psychologen, zur Verfügung.

Das Ambulatorium verfügt über Verträge mit den wichtigsten Krankenkassen, sodass die Patienten, über Zuweisung durch einen Vertragsarzt oder einer Einrichtung der Kasse, ohne finanzielle Belastung der Eltern betreut werden können.

Im Rahmen des Ambulatoriums wird eine Diagnostik durchgeführt und in Folge ein Rehabilitations- und Therapiekonzept entwickelt, das in interdisziplinärer Zusammenarbeit der verschiedenen Therapeuten, Gruppen und flankierender Dienste erstellt wird und die Grundlage der Behandlung darstellt.
Die Behandlung im Ambulatorium ist daher für Kinder und Jugendliche mit leichten bis schweren bzw. komplexen Behinderungen vorgesehen.

Sie umfasst entwicklungsneurologische Diagnostik, neuropädiatrische Therapie, entwicklungs- und funktionstherapeutische Maßnahmen ebenso wie Maßnahmen zur pädagogischen Frühförderung und psychosoziale Betreuung.

Wir sind überzeugt, dass mit dem Ambulatorium SONNENSCHEIN das therapeutische Angebot für behinderte Kinder und Jugendliche erweitert und verbessert wurde, den Patienten lange, ermüdende Anfahrtszeiten erspart werden und eine lebenswerte Zukunft gesichert wird.