Verein Ambia Krems

Anlaufstelle für Mobbing und Burnout betroffener Menschen im Arbeitskontext   - Unsere Ziele:

AMBiA ist ein Beratungs- und Betreuungsprojekt für Mobbing und BurnOut betroffene Jugendliche, Erwachsene, deren Angehörige und Unternehmen/Betriebe. Ziel ist es in seelisch belastenden Situationen die Arbeitsfähigkeit zu erhalten. Die Ziele für die AMBiA-Beratung sind:

  • die Heranführung an den Arbeitsmarkt,
  • die Wiedereingliederung in den Arbeitsprozess,
  • Sicherung (Erhalt) des Arbeitsplatzes,
  • Schulabgänger, die diese Thematik (Mobbing)  schon kennen gelernt haben, zu beraten
  • Reduktion der vorhandenen psychosozialen Störfelder,
  • Angehörigenberatung/betreuung von Mobbing- und BurnOut-Betroffenen.,
  • die Hemmschwelle für Mobbing- und BurnOut-Betroffener transparenter zu machen und zu senken,
  • sich Hilfe zu holen, um selbst entscheidungsfähig zu werden.
  • die Aufarbeitung der seelischen Belastung um neue Ziele erarbeiten und bewältigen zu können und um persönlich, sozial und finanziell zu profitieren.
  • Permanenter Stress, das Gefühl, den gestellten Anforderungen nicht mehr zu genügen sind Alarmsignale und kein Persönlichkeitsdefekt.
  • Sensibilisierung von Unternehmen/Betriebe in Richtung Mobbing und Burnout um daraus Handlungs- und Lebensmöglichkeiten zu schaffen.

AMBiA- Beratungen sind vertraulich und kostenfrei. AMBiA ist für Menschen, die ihren Wissensstand erhöhen wollen, die Haltung verändern möchten, um die eigene Handlungskomptenz zu erhöhen. AMBiA soll die Möglichkeit bieten, durch gezielte Werbung und Öffentlichkeitsarbeit die Thematik in Unternehmen, Schulen, Vereinen, Bevölkerung, Rotes Kreuz, Hilfswerk..., zu integrieren.

AMBiA bietet Vorträge an, in Zusammenhang mit dem o.a. Themenbereich

AMBiA-Krems ist ein vom Bundessozialamt NÖ unterstütztes Projekt, finanziert aus den Mitteln der Beschäftigungsoffensive der Bundesregierung Österreichs.

Kontakt:

Verein AMBiA - Krems
Mobbing und Burnout Beratungsstelle

Ansprechpartner: Obfrau Renate Aichinger

Roseggerstraße 10, 1. Stock, Tür 5
3500 Krems an der Donau

Telefon und Fax: 0 27 32 / 83 699
Handy: 0676 / 788 9 781

Homepage: http://www.ambia-krems.at/

Öffnungszeiten und Terminvereinbarung

  • Montag 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Donnerstag 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr

Termine bitte nach telefonischer Vereinbarung, im Büro und über Email/Fax möglich.
Die Beratungen im Verein AMBiA Krems sind kostenfrei und erfolgen vertraulich.